Kopfbild

Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen Kreisverband Mannheim

Herzlich Willkommen!

auf den Internet-Seiten der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen in der SPD (AfA) Kreisverband Mannheim Die AfA ist die grösste und mitgliederstärkste Arbeitsgemeinschaft in der SPD. Hier engagieren sich politisch interessierte Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, Gewerkschafter, Betriebs- und Personalräte, Jugend- und Auszubildendenvertreter und gewerkschaftliche Vertrauensleute. Ihr gemeinsames Ziel: In und mit der SPD für die Schaffung existenzsichernder und sozial abgesicherter Arbeitsplätze einzutreten, die Errungenschaften unseres gewachsenen Sozialstaates zu sichern und den Herausforderungen in Wirtschaft und Arbeitswelt anzupassen. Belamir Evisen AfA Kreisvorsitzender Mannheim

 
 

17.09.2017 in Topartikel Pressemitteilungen

Wahlaufruf der AfA

 

Deutschland ist wirtschaftlich erfolgreich und ein reiches Land. Es sind vor allem die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, die den Erfolg tagtäglich erarbeiten. Der Erfolg unseres Landes ist auch Ergebnis einer Sozialpartnerschaft, in der unsere Gewerkschaften auf Augenhöhe die Interessen der Arbeitnehmerschaft durchsetzen können. Dieses Erfolgsmodell hat jedoch Risse bekommen. Weniger Tarifbindung und mehr unsichere Beschäftigung haben die gesellschaftliche Ungleichheit verstärkt.

Die Arbeitswelt wird digitaler und internationaler. Diesen Prozess müssen wir gestalten. Wir wollen die Chancen digitaler Arbeit für die weitere Humanisierung der Arbeit nutzen. Eine moderne Industrie braucht auch einen gut ausgebauten öffentlichen Dienstleistungssektor. Soziale Arbeit muss aufgewertet werden. Die Gestaltung von Arbeit 4.0 erfordert starke Gewerkschaften und Betriebs- und Personalräte und verlässliche politische Rahmenbedingungen:

 

10.09.2017 in Pressemitteilungen

Veranstaltung der AfA zu Pflege und Gesundheit: Sparen wir uns krank?

 

Am Donnerstag, den 7. September lud die Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) der SPD Mannheim zur Diskussion auf dem Paradeplatz. Zwischenzeitlich lauschten mehr als 40 Passantinnen und Passanten den Beiträgen der Diskussionsteilnehmerinnen und -teilnehmer. Neben dem erneut kandidierenden SPD-Bundestagsabgeordneten Stefan Rebmann konnten Expertinnen und Experten aus der Praxis den Fokus auf gegenwärtige Realität im Gesundheitswesen lenken.

 

27.08.2017 in Veranstaltungen

Sparen wir uns krank? Donnerstag, den 7.09.2017 um 18:30 Uhr  am Paradeplatz, Mannheim

 

Pflegenotstand und kein Ende. Ist uns die Arbeit in der Pflege wirklich etwas wert? Was können wir ändern, damit die Arbeit in der Pflege nicht krank macht? 

Gemeinsam mit der ehemaligen Sozialministerin Katrin Altvater, Sabine Seifert und Stefan Rebmann werden wir uns mit Experten aus der Pflege aber mit Euch über die  Arbeitsbedingungen in der Pflege diskutieren.  


 

 

 

Suchen

 

Spendenkonto

Bankverbindung:
AfA Kreisverband Mannheim
Konto-Nr.: 38 87 05 30
BLZ: 670 505 05
Sparkasse Rhein Neckar Nord

 

Besucher

Besucher:310154
Heute:5
Online:1