Kopfbild

Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen Kreisverband Mannheim

1. Mai 2015 - Es gibt viel zu tun. Packen wir es an!

Ankündigungen

 

Seit dem 01.01.2015 ist der gesetzliche Mindestlohn Realität. Der Subventionierung des Niedriglohnsektors ist ein erster Riegel geschoben worden. Endlich wird sittenwidriger Entlohnung Grenzen gesetzt, um menschenwürdige Bedingungen auf dem Arbeitsmarkt zu schaffen. 

Mit dem Rentenpaket wird vielen langjährig Beschäftigten ein würdevoller  Einstieg in den wohlverdienten Ruhestand erleichtert. 

Die Allgemeinverbindlichkeit von Tarifverträgen ist einfacher geworden. Die Tarifvertragsparteien können leichter Mindestarbeitsbedingungen auf dem Arbeitsmarkt umsetzen.

Das Bildungsfreistellungsgesetz, der Bildungsurlaub, ist Realität. 

Das sind wichtige Schritte, jedoch nicht ausreichend. 

Wir wollen Gute Arbeit für ein gutes Leben in einem sozialen und gerechten Europa. Daher gilt es:

Es gibt viel zu tun! Fangen wir an! Auf zur 1. Mai Demonstration am 01.05.2015, die um 10:00 Uhr vor dem Gewerkschaftshaus in Mannheim beginnt.

 
 
 

Suchen

 

Spendenkonto

Bankverbindung:
AfA Kreisverband Mannheim
Konto-Nr.: 38 87 05 30
BLZ: 670 505 05
Sparkasse Rhein Neckar Nord

 

Besucher

Besucher:310154
Heute:4
Online:1