AfA Mannheim trauert um Ottmar Schreiner

Veröffentlicht am 07.04.2013 in Nachruf

Langjähriger Vorsitzender der AfA gestorben

Ottmar Schreiner, seit 1980 MdB und von 2000 bis 2012 Bundesvorsitzender der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen, starb im Alter von 67 Jahren an Krebs.

Mit dem Tod Ottmar Schreiners verliert die SPD einen gradlinigen Genossen und die Arbeitnehmerschaft eine gewichtige Stimme in der Politik.

Besonders in Erinnerung wird uns sein Kampf für soziale Gerechtigkeit bleiben. Sein unermüdlicher Einsatz für den Mindestlohn, gegen die Rente mit 67, gegen die Leiharbeit und gegen die Agenda-Politik steht beispielhaft dafür.

„Wir trauern um einen aufrechten Sozialdemokraten. Ottmar war in der Politik ein Kompass für soziale Gerechtigkeit und das soziale Gewissen der SPD Bundestagsfraktion. Für Ihn standen auch in einer Zeit, in der der Neoliberalismus Eingang in die Regierungspolitik der SPD fand, die universalen Werte der Arbeiterbewegung, Solidarität und Gerechtigkeit, im Mittelpunkt.“, so Belamir Evisen, AfA Kreisvorsitzender. Die stellvertretende AfA Kreisvorsitzende Evelyne Gottselig betonte:
„Ottmar nahm kein Blatt vor der Mund, um auf Missstände, auch in der eigenen Partei, hinzuweisen. “

 

Suchen

Spendenkonto

Bankverbindung:
AfA Kreisverband Mannheim
Konto-Nr.: 38 87 05 30
BLZ: 670 505 05
Sparkasse Rhein Neckar Nord

Besucher

Besucher:310154
Heute:2
Online:1